UV-Testlampe

Für den Philatelisten sind UV-Testlampen von Bedeutung, da damit fluoreszierendes oder phosphoreszierendes Papier erkannt werden kann. Gleichzeitig können diese Geräte Abarten oder Defekte an der Briefmarke aufzeigen.

Die UV-Testlampen mit Netzbetrieb 220-240 V sind ideal zum Betrieb zuhause und vorteilhaft wegen dem grossen Sichtfeld. Um Papierunterschiede und Fehler gut erkennen zu können, ist bei abgedunkeltem Zimmerlicht zu arbeiten.

Ab CHF22.00
Preise anzeigen

Clear selection
Bezeichnung

UV-Testlampe für Netzbetrieb 220-240 V, kurzwellig 256 nm, 4 W- zur Prüfung von phosphoreszierendem Papier (Vorsicht auf die Augen!), UV-Testlampe für Netzbetrieb 220-240 V, langwellig 366 nm, 4 W- zur Prüfung von Lumogen resp. fluroeszierendem Papier, Abarten usw.

Alle Preise
Artikel-Nr.ArtikelMindestpreisPreisabstufungenAnzahl
2051UV-Testlampe - UV-Testlampe für Netzbetrieb 220-240 V, kurzwellig 256 nm, 4 W- zur Prüfung von phosphoreszierendem Papier (Vorsicht auf die Augen!)CHF45.00
2050UV-Testlampe - UV-Testlampe für Netzbetrieb 220-240 V, langwellig 366 nm, 4 W- zur Prüfung von Lumogen resp. fluroeszierendem Papier, Abarten usw.CHF22.00
Alle Preise
Artikel-Nr.ArtikelPreisAnzahl
2051UV-Testlampe - UV-Testlampe für Netzbetrieb 220-240 V, kurzwellig 256 nm, 4 W- zur Prüfung von phosphoreszierendem Papier (Vorsicht auf die Augen!)CHF45.00
2050UV-Testlampe - UV-Testlampe für Netzbetrieb 220-240 V, langwellig 366 nm, 4 W- zur Prüfung von Lumogen resp. fluroeszierendem Papier, Abarten usw.CHF22.00
Back to Top